biografie lieferbare bücher bilder links kontakt einzelausstellungen sekundärliteratur
   
Biographie Lieselotte Schwarz – Stand 11.01.04
 

Bilderbücher
Leoprellos
Illustrierte
Bücher

Privatdrucke
Katalog
Kunstbuch
Arbeiten
Werbung
Ausstellungen
Auszeichnungen

Arbeiten im öffentlichem Raum

Antependien (Applikationen) für die Landeskirche Braunschweig
Keramik-Wandbild für die Freie und Hansestadt Hamburg
Wandbild Kindergarten Oberursel (Ölmalerei)
Wandbild Fritz-Gansberg-Schule, Wiesbaden (Ölmalerei)

Folgende Bilderbuchoriginale (insgesamt 160) wurden in den Jahren 2000 und 2003 vom
Bilderbuch-Museum Burg Wissem, Troisdorf angekauft:

 
„Einen Löffel für den goldenen Hahn“
„Ich bin der König Liebel“
„Ich hab‘ ein wunderliebes Kind“
„Leiermann dreht goldne Sterne“
„Dornröschen“
„Der Rattenfänger“
„Der Traummacher“
„Zauber“
„Ich“
„Sternenkind“
 
Damit sind sämtliche existierenden Bilderbuchoriginale von
Lieselotte Schwarz im Besitz des Bilderbuch-Museums.
 
Folgende 84 Originale wurden im Jahr 2003 erworben von
“Die Deutsche Bibliothek - Deutsches Buch- und Schriftmuseum“, Leipzig.
   
E.T.A. Hoffmann: „Das öde Haus“
39 Holzschnitte
Henry Miller: „Das Lächeln am Fuße der Leiter“
7 Aquarelle, 7 Zeichnungen, 1 s/w Litho
Else Lasker Schüler: „Mein blaues Klavier“
15 Aquarelle
Ingeborg Bachmann: „Der gute Gott von Manhattan“
8 Aquarelle