biografie lieferbare bücher bilder links kontakt einzelausstellungen sekundärliteratur
 
Biographie Lieselotte Schwarz – Stand 11.01.04
 

Bilderbücher
Leoprellos
Illustrierte
Bücher

Privatdrucke
Katalog
Kunstbuch
Arbeiten
Werbung
Ausstellungen
Auszeichnungen

Illustrierte Bücher

E.T.A. Hoffmann: „Das öde Haus"

1964 Maximiliangesellschaft Hamburg
39 Holzschnitte von Lieselotte Schwarz
Bibliophile Ausgabe, 1.600 Exemplare, handsigniert

Henry Miller: „Das Lächeln am Fuße der Leiter“
Mit 7 farbigen (Aquarelle) und 7 SW-Bildern (Bleistiftzeichnungen), von Lieselotte Schwarz
Büchergilde Gutenberg 1985, Auflage 10.000 Exemplare
Ausgezeichnet als „Eines der schönsten Bücher der Bundesrepublik Deutschland 1985“
Bronze-Medaille des Börsenvereins der deutschen Buchhändler zu Leipzig
und Rat der Stadt Leipzig 1987
Vorzugsausgabe nummeriert und signiert, mit einer SW-Lithogr., Auflage 150 Exemplare

Else Lasker-Schüler: „Mein blaues Klavier“
Mit 14 farbigen Bildern (Aquarelle) von Lieselotte Schwarz
Büchergilde Gutenberg 1992, Auflage 6.000 Exemplare
Ausgezeichnet als „Eines der schönsten Bücher der Bundesrepublik Deutschland 1992“
Vorzugsausgabe, nummeriert und signiert, mit einer Farblithogrgraphie,
Auflage 220+LXXX Exemplare

Ingeborg Bachmann: „Der gute Gott von Manhattan“
Mit 7 farbigen Bildern (Aquarelle) von Lieselotte Schwarz
Büchergilde Gutenberg 1995, Auflage 5.000 Exemplare
Vorzugsausgabe, nummeriert und signiert, mit einer Farblithogrgraphie,
Auflage 200+LX Exemplare